Gästebuch

Hier könnt ihr eure Meinung kund tun, und vor allem gerne eigene Erfahrungen uns allen mitteilen.

 

 

Kommentare: 9
  • #9

    Thomas (Samstag, 15 Juli 2017 20:16)

    Hallo Peter,
    finde es super das du dazu eine Seite gemacht hast. Mir hat auch die Mistel, die Christrose und dazu noch die Hyperthermie das Leben gerettet als die Schulmedizin am Ende war. Wäre froh gewesen wenn ich die Informationen früher während meiner jahrelangen Therapie gehabt hätte.
    Da mich auch immer wieder Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen auf meinen Behandlungserfolg ansprechen da sie selbst im Freundes- oder Verwandtenkreis einen Krebsfall haben, habe ich mich vor kurzem dazu entschieden auch meine gesammeltenn Erfahrungen auf eine Internetseite zu stellen. Denke je mehr Leute das machen, je besser findet man dazu auch Informationen.
    Wer also Interesse hat noch ein wenig mehr zu lesen ist auf meiner Seite herzlich willkommen.
    Hoffe dir geht es weiterhin gut Peter.
    Liebe Grüße
    Thomas

  • #8

    rieke (Sonntag, 30 April 2017 23:25)

    Unsere Tochter ( 13 Jahre alt)hat einen Gehirntumor, der auf Grund seiner Lage nicht operiert werden kann. Sie erhält seit 3 Monaten die Christrose in D3 oral. Ich hoffe und bete, dass diese Pflanze ihr helfen kann...ein anthrop. Arzt riet uns auch die Mistel dazu zu geben.

  • #7

    Bärbel (Sonntag, 12 März 2017 11:27)

    Hallo Peter, ein guter und Mut machender Bericht, vielen Dank dafür. Ich habe BK und habe mich nach intensiver Recherche für eine alternative Behandlung entschieden. Meine immer wieder Mal auftretenden Zweifel sind mir durch deinen Bericht genommen. Wie geht es dir? Profitierst du immer noch von deinem seinerzeit erzielten Erfolg? Ich hoffe es sehr. Alles Gute für dich und deine Familie.

  • #6

    Halsschmerzen (Montag, 27 Mai 2013 12:57)

    Hey.
    Ne klasse Seite die ihr da habt.
    Kann ich echt weiter empfehlen ,war
    sehr hilfreich und wenn ihr Lust habt
    schaut doch mal bei mir auf meine HP rein.
    Liebe Grüße.

  • #5

    Jutta (Freitag, 07 Dezember 2012 12:48)

    Hi,ich bin froh deine Seite gefunden zu haben. Auch ich werde in ein paar Tagen mit der Misteltherapie beginnen. Ich habe Brustkrebs der nach OP, Chemotherapie u. Operation ( Abnahme der Brust) leider in die Knochen gestreut hat. Hoffentlich erziele ich auch so grandiose Erfolge wie du! Weiterhin alles Gute, ich melde mich wieder Gruß Jutta

  • #4

    Johannes (Mittwoch, 26 September 2012 18:10)

    danke für deine seite, das hat mir mut gemacht. ich werde in den nächsten tagen mit einer misteltherapie beginnen. ich habe ein lungen-ca (nicht kleinzellig) stadium 3/4 und habe mich auf eine runde chemo eingelassen. nie wieder!! wenn ich in meiner panik nach der diagnose nur ansatzweise geahnt hätte, was da auf mich zukommt und wie wenig das nützt....... ich halte die misteltherapie (eventuell nun auch mit der christrose) für die für mich noch sinnvollste alternative. deine seite ist sehr wichtig, denn auch ich habe nur sehr wenige wirkliche erfahrungsberichte gefunden. ich werde hier auf jeden fall berichten wie es mit meiner erkrankung weitergeht.

    johannes

  • #3

    Gabriele (Montag, 30 Juli 2012 11:56)

    vielen Dank für deinen Bericht und die Infos!
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass alles so bleibt oder noch besser wird.
    Nie aufgeben und vor allen Dingen jeden Tag genießen!

    Ganz herzliche Grüße auch an deine Familie die mit Sicherheit genauso gelitten hat - nur auf eine andere Art.

    Gabriele

  • #2

    markus (Montag, 14 Februar 2011 15:23)

    Hallo ,diese Seite finde ich echt mutig und sehr informativ danke für die Berichte die sind echt toll
    Alles gute für die zukunft
    Markus

  • #1

    Jessi (Freitag, 11 Februar 2011 19:47)

    Hallo :)

    Ich habe mir die Seite von Anfang bis Ende komplett durchgelesen und muss wirklich sagen "Hut ab"...Zum einen das man so offen über seine Erfahrungen und auch Krankheiten reden reden kann und zum anderen verstehe ich jetzt vieles viel besser und durch die genauen Erklärungen verliert man auch die Angst davor.
    Ich finds super das du so hinter der ganzen Sache stehst und mit deinen Erklärungen wirklich vielen die Angst damit nimmst.
    Ich find es super das es sogar Alternativen zur Chemotherapie gibt - insbesondere auch das man den Weg zur Gesundheit jetzt endlich auch durch die Natur bekommen kann...

    Vielen Dank das du mit der Homepage Leuten die Möglichkeit gibst, Krankheiten und auch Therapiemöglichkeiten besser zu verstehen! Super Sache!!!!Danke!!!!!

    Liebe Grüße, Jessi